Hängt ihn höher!


Ich weiß nicht, was mir mehr Angst macht; die paar Pädophile, die handvoll Tierquäler, die sporadisch amoklaufenden Amokläufer, oder die Gewaltphantasien des fanatischen Pöbels, der in seinem subjektiven Rechtsempfinden allerorten Unrecht wahrnimmt und sich berufen fühlt Gerechtigkeit üben zu wollen und dabei Foltergedanken entwickelt die in nichts den Gewalttaten nachstehen, für die sie sie anwenden wollen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Matthäus 11, 28-30

Anonym hat gesagt…

Nach Gerechtigkeit zu streben, ist ein hohes Gut. (zu richten aber steht uns nicht zu.)

Psalmen 85,10 NEUE2010