Wie klein und unbedeutend ist doch der Mensch?

"Wie klein und unbedeutend ist doch der Mensch", höre ich Menschen manchmal sagen. Als ich gestern des Nächtens auf einem Berg stehend den Sternenhimmel betrachtete, wurde es mir zuteil: wie groß und bedeutend bin doch ich! Und im Stillen sagte ich zu mir: "Alles das, existiert nur durch mich."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Du warst es also. Ja schämst du dich nicht? ;-) :-)

Google verdonnert mich auf Deiner Seite zu bleiben und droht, willst du wirklich die Seite verlassen, dann wird nix gespeichert.

Haha - Ja, ich will!

Bin dann mal weg. Die NSA im Nacken, geht ja noch. Aber Google auch noch, das ist echt zuviel. :-)

Anonym hat gesagt…

Psalm 8,4-9; 8,10!