"Denn mir wird in diesem Durchbrechen zuteil..."

...dass es ein Leichtes ist, Gott zu töten!

Allein bereits aufgrund der Negation Gottes durch das Individdum, ist Gott selber schon gemordet worden. Fragt man dann: Wo ist Gott? - wäre die Nichtexistenz Gottes bereits durch die Nichtexistenz selbst hinreichend belegt. An seiner Statt ist: Ich!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

axiomatischer Nullsinn

Narzissmus geht anders

Anonym hat gesagt…

... aber fein ausgedrückt.